// Sanft ausströmendes Wasser

Aquarium

Ein Meerwasseraquarium ist der Traum vieler Fans von Unterwasserwelten.
Foto: djd/Eheim

Meerwasser-Aquarianer setzen auf kompakte und flexible Strömungspumpen

(djd/pt). Ein Meerwasseraquarium ist der Traum vieler Aquarianer. Spiegelt es doch eine für die meisten Menschen unerreichbare Welt wider. Und mit modernen Mitteln ist ein solches Aquarium auch viel einfacher zu realisieren, als manch ein Freund der Unterwasserwelt denkt. Hilfreich dabei sind insbesondere kleine und effiziente Strömungspumpen. Als kompakte und flexible Pumpen sorgen sie für naturnahe Lebensbedingungen im Meer- und auch im Süßwasseraquarium.

Lebenswichtig für Korallen, ein Pluspunkt für Fische

Das sanft ausströmende Wasser lässt sich bei den Strömungspumpen „streamON“ oder „streamON+“ von Eheim beispielsweise nach eigenem Geschmack und je nach Einrichtung des Beckens wirkungsvoll in Szene setzen. Bei jeder Positionierung kann man sich darauf verlassen, dass das Wasser so umgewälzt wird, dass die Fische eine artgerechte Wasserqualität genießen. Außerdem lassen sich die Geräte nach Belieben senkrecht oder waagerecht anbringen und dann noch um 180 Grad schwenken. Befestigt wird die Pumpe mit Saugnäpfen oder einer Magnethalterung.

Die kompakten Strömungspumpen können je nach Modell in Becken mit einem Inhalt von 35 bis 500 Litern den Sauerstoffgehalt erhöhen. Mehr Informationen dazu gibt es unter www.eheim.de. Im Meerwasseraquarium ist Strömung für Korallen lebenswichtig. Aber auch im Süßwasserbecken wirken sich die Strömungspumpen positiv auf die Fische aus. Wer sein Aquarium im Wohn-, im Arbeits- oder Schlafzimmer aufgestellt hat, der freut sich darüber, wie leise das Gerät im Betrieb läuft. Dass es zudem noch wartungsarm arbeitet, ist ein weiterer Pluspunkt.

Eine klare Sache

Bei einem gepflegten Meerwasserbecken sollte man die Wasserqualität immer im Blick haben. Der neue Eiweiß-Abschäumer „SKIMmarine 800“ von Eheim etwa, der sehr leise arbeitet, sorgt energiesparend für klares Wasser mit besseren Werten. Die überdurchschnittliche Abschäumleistung kann über den Wasserdurchfluss und den Lufteintrag individuell definiert werden.

Hinterlass eine Nachricht